Laura Baxter, Mezzo-Soprano

  

 

 

 

 

"Laura Baxters warme, attraktive und kraftvolle Stimme setzt sie für einen beachtlichen dramatischen  Effekt ein." 
- Asheville Citizen Times

Laura Baxter, Mezzosopran

Repertoire

Hier finden Sie die Opern-, Lied- und Konzertrepertoire von der Mezzosopran Laura Baxter

Presseinformation

Hier finden Sie die Presseinformationen über Laura Baxter und offizielle Fotos der Mezzosopran herunterzuladen. 

Shop

Hier finden Sie die CDs, Bücher und Seminare von der Mezzosopran Laura Baxter.

"Ohne jede Intonationsschwäche, dafür mit großer, einnehmender Natürlichkeit trug Laura Baxter zum Schluss noch Auszüge aus Max Regers „Zwölf geistlichen Liedern" vor, wobei ihr „Christkindleins Wiegenlied" besonders hinreißend gelang. Von sehr spezieller Aktualität und nicht nur deshalb sehr ergreifend die „Bitte um einen seligen Tod"."

Cora Uitting
Erlanger Nachrichten

Projekte mit Partnern

Frauen regieren die Welt!

Lassen Sie sich begeistern von traumhaft zeitlosen Melodien aus Oper, Operette, Musical, Film und Jazz. Von „Carmen“, „La Bohéme“, „Die lustigen Weiber von Windsor“, bis hin zu „Hair“, „Elisabeth“ und „Chicago“ . Mit schmeichelnden Stimmen, Schauspielerisch erheiternd und lebendig in Szene gesetzt wird das Programm von Christine Lehner-Belkaid, Sopran, und Laura Baxter, Mezzosopran, kurzweilig und sorgt unbedingt für Augen- und Ohrenschmaus.

FÜR WEITERE INFORMATIONEN

Musik & Literatur GbR

Das besonderes an diesem Projekt: Wort und Ton sollen im Rahmen wechselnder Themen so auf einander treffen, dass die Inhalte sich gegenseitig ergänzen, erhellen, sich wechselseitig spiegeln. Aber auch Konfrontation darf entstehen, der erfrischende Reiz des Gegensätzlichen, des Unvereinbaren...

FÜR WEITERE INFORMATIONEN

"„Das Magnificat von Ralph Vaughan Williams verstanden der Jugendchor und Laura Baxter spannungsvoll zu gestalten. Auf temperamentvolle Forte-Passagen folgte ein kurzes Innehalten, bevor Baxter mit ihrem samtenen Mezzosopran einsetzte, was eine mystische Spannung erzeugte.""

Elke Seyb
Erlanger Nachrichten

"„...Schon hier beeindruckte die Sängerin mit ihrer kraftvollen Stimme und einer strahlenden Höhe. Mühelos meisterte Laura Baxter auch die enormen technischen Schwierigkeiten in Kompositionen von Lloyd Pfautsch und Samuel Barber. Den schlichten Ton in zwei Liedern von Aaron Copland gestaltete sie mit tiefem Ausdruck.""

Günter Greb
Fürther Nachrichten

Blog Posts

Frequently Asked Questions

Der Stimmfach eines Sängers/einer Sängerin wurde von drei Faktoren entschieden: 1. Der Tonumfang der Stimme, 2. die Farbe oder Timbre der Stimme und 3. die Passaggi oder die Stimmübergänge zum nächsten Stimmregister. Für die Mezzosopranistin, der Tonumfang und Übergänge sind etwas tiefer als bei der Sopranistin und die Farbe der Stimme ist dunkler. Mezzosopranistinnen, die eine etwas leichter und beweglicher Stimme haben, nennen wir „lyrische Mezzosopranistinnen“. Die „dramatische Mezzosopranistinnen“ dagegen haben eine dunkler, voller Stimme und singen deutlich schwieriger Repertoire (z.B. Verdi, Strauss, Wagner usw.).

Ja, in der Regel singen Mezzosopranistinnen sowohl Mezzo- als auch Altpartien. Es hängt natürlich davon ab, wie die Partien sind, aber ich singe die Alt Partien gerne!

Kontaktieren Sie uns durch den Kontaktformular unten oder schreiben Sie Frau Baxter einfach eine E-Mail unter [email protected]. Ich freue mich von Ihnen zu hören!

Ich komme aus den USA. Ich bin in Alabama geboren und in Florida aufgewachsen, wo ich sehr früh mich für die Musik und für Gesang interessiert habe. Mein Bachelor in Musik (BA) habe ich an der Emory University gemacht, wo ich die erste Louis Sudler Award for the Arts von Emory bekommen habe. Mein Masters (MM in Operngesang und MA in Musikwissenschaft) habe ich an der Musikhochschule der Ohio State University erworben. Danach habe ich mit Korrepetitoren und Gesangslehrer in New York City, NY gearbeitet. Direkt vor ich nach Deutschland kam war ich an der Fakultät der Duke University in North Carolina und war Solisten für die National Opera Company, wo ich Rollen wie Dorabella in Cosí fan tutte, Orlovsky in Die Fledermaus, Zita in Gianni Schicchi und Suzuki in Madama Butterfly gesungen habe. Dazu war ich auf unterschiedliche Regionalopernbühnen und Festspiele (wie z.B. The Ohio Light Opera).
Jetzt wohne ich seit über 25 Jahre in Deutschland und singe hauptsächlich Konzerte und Kammerkonzerte.

Nein, ich bin über die Jahren international unterwegs. Ich habe nicht nur in Deutschland und in der Europäischen Union gesungen, sondern auch in Israel und weiterhin in den USA.

Am besten, schauen Sie auf meiner „Repertoire" Seite. Die Liste ist etwas zu lange hier alles aufzuschreiben.

Die geplante Konzerte sind – wie Sie vermuten – entweder abgesagt oder auf einen späteren Zeitpunkt verlegt. Ich habe ein paar Sachen, wie eine Uraufführung von einem Frauenchorlied von Uwe Strübing, für online Gottesdienste gemacht, aber hauptsächlich habe ich mich auf meinen Unterricht an der Friedrich-Alexander-Universität und auf meinen Coachings und Seminare konzentriert. 
Es war für Künstler eine harte Zeit und wenn Sie in irgend Kapazität Künstler helfen können (durch Spenden, Hauskonzerte, usw.), bitte machen Sie es. Sie werde dafür sehr dankbar! 
Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, kontaktieren Sie uns und wir können Ihnen dabei unterstützen.

Für weitere Information über die Verfügbarkeit von Laura Baxter, Mezzosopran, für Ihr Konzert oder Event:

Close

50% Complete

Two Step

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.